NEWS

BOUNDARY AI

Smart Farming Challenge

Ideenwettbewerb zur Nutzung von Satelliten in der Landwirtschaft gestartet Die Baywa AG, Deutschlands größter Agarhändler, hat in Partnerschaft mit der RWA (Raiffeisen Ware Austria) ihre Beteiligung am internationalen Innovationswettbewerb Copernicus Masters...

Schutz kommerziell genützter Drohnen

Warendiebstahl auch aus der Luft möglich   In Logistik und Transport sehen viele Beobachter große Wachstumspotentiale für den Einsatz von Drohnen. Die sogenannte „Amazon-Drohne“ könnte klassische Logistikdienstleistungen völlig neu organisieren und übernehmen....

Drohnen neu im Repertoire des ÖAMTC

Drohnen-App und Pilotentraining angeboten Die große österreichische Mobilitätsorganisation ÖAMTC bietet jetzt auch in Zusammenhang mit Drohnen ihre Kompetenzen und Dienstleistungen an. Mit einer Drohnen-Info-App gibt der ÖAMTC Drohenpiloten mittels einer interaktiven...

EU-Forschungsprogramm Artificial Intelligence (AI)

Horizon 2020-Forschungsprogramm mit „Infrastructure Protection, Artificial Intelligence und Digital Security” als Schwerpunktthemen Die Europäische Union fördert im Rahmen des Schwerpunkt Secure Societies im Horizon 2020-Forschungsprogramm Initiativen und Projekte,...

Arbeitsprogramm der Bundesregierung setzt auch auf Drohnen

Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Justiz, Inneres und Landesverteidigung angedacht. Die österreichische Bundesregierung setzt sich in ihrem Anfang Jänner 2020 verabschiedeten Regierungsprogramm ins insgesamt sechs Kapitel mit ihren wichtigsten Herausforderungen...

FFG verlängert aktuelle Take-Off Ausschreibung

Einreichungen für den zivilen österreichischen Luftfahrtsektor mit einem Budgetvolumen von € 11,8 Mio sind noch bis 15. April 2020 möglich Die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) wickelt das vom Bundesministerium für Klimaschutz finanziert Förderprogramm Take-Off...

Künstliche Intelligenz im Fokus der Bundesregierung

Zahlreiche Vorhaben und Ziele im Arbeitsprogramm der Bundesregierung formuliert Dass künstliche Intelligenz eine disruptive Technologie mit enormen Potentialen und einer Reihe von Risiken ist, lässt sich mittlerweile in einer Vielzahl von Diskursen und praktischen...

EU-Forschungsprojekt SmartX zieht Zwischenbilanz

3-jähriges Horizont 2020 Forschungsprogramm soll Vorbereitungen für europäische Wertschöpfungskette im Smart Textiles Bereich koordinieren Seit 2019 läuft ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsprojekt unter dem Titel „SmartX“, das aus Mitteln des Horizont 2020...

Potentialstudie Smart Textile präsentiert

AIT-Studie sieht bis 2030 Marktpotentiale in Österreich für Smart Textiles im Umfang von mehr als € 400 Millionen Im Februar 2020 haben das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und das Austrian Institute of...

Allgemeine Geschäftsbedingungen →
Datenschutz →
Impressum →